III Run4Vines Lauf um Zachowice

Für dieses Rennen gingen wir davon aus Jahren – zuerst hörten wir darüber, das war; Letztes Jahr haben wir passen nicht Begriff, und schließlich wurde in diesem Jahr Ziel sein soll, ein zweites Zahnrad Zyklus Nordic Grand Prix Gemeinde Kanth – Löwen kąckich Spur.
Foto. Veranstalter


Der Kurs angemeldet in gutem Glauben, Allerdings stört ein anderes Rennen Abfahrt mit uns 3 Im Laufe der Serie, so sie werden nur zwei Medaillen einreichen.
wir zurück aus Lauf Oborygena zu Hause verbrachten wir etwa eine Stunde, Gassi gehen, Joghurt statt Abendessen und wir gingen wieder zum Joggen.
Das Wettbewerbsbüro, Start und Ziel war auf dem Platz und Erholungsgebieten, viel Platz, schön Gras und Schatten.

Wir haben ein Paket mit einer Postkarte und überraschenden chłodziliśmy unter Regenschirmen Eis essen mit Sekt empfangen. Atmosphäre Picknick, eine Menge Freunde und Wein 6 km-plus.

Die beiden früheren Ausgaben waren intim, Gegenwart mit Rekordbeteiligung und ausverkaufte Pakete bereits aufgehört, ein kleiner lokaler Kurs zu sein. Die Warteschlange für die Pakete 5 Minuten vor dem Büroberuf schließen wuchsen eher als vermindertes. Schließlich wurde beschlossen, den Start zu bewegen, reduzierte das offizielle Warm-up vor dem Rennen.
Wir setzen an den Start und die Erfahrung lehrte in lokalen Rennen teilnehmen, Ich stand am Anfang – unmittelbar nach den ersten beiden Zeilen des speeders. ich vermutete,, es kann Bruttozeit berechnet werden. Ich mag auch für einen Morgen laufen schieben nicht.
Foto. ZmierzymyCzas.pl

Ich wusste nicht ganz, was voneinander zu erwarten oder vom Laufen – wie Route. Er ließ einen Schuss, Ich lief so schnell er. Auf der Straße Hitzewelle Hit, auf jeden Fall Zeit 16 Es ist nicht gut zu laufen, vor allem im Sommer an heißen Tagen. Wir liefen durch den Weinberg, wobei der Punkt wurde mit Wasser und Wein zubereitet. Ich mit Erstaunen bemerkt,, dass niemand vor mir nicht erreicht für den Wein, Ich weiß auch nicht, Ich war ein Fahrer. Die Strecke wurde durch die Straßen von Schleife gezogen, Schotterstraßen, Kiesweg – Sie konnte sich nicht langweilen. Sehr beunruhigt mich Wärme, keuchte, als die Lokomotive zum ersten Mal in seinem Leben so oft sah ich auf der Uhr-Anzeige – wenn links zu beenden. Ich lief es in der Gesellschaft von Männern und Przemek Wieśka, Neigung, und zusammen vor dem Tempo des Gebens. UM 1,5 km vor dem Ziel hasse Mail, 500 Meter bis zum Ziel – Ich wusste,, dass ich ein wenig weiter laufen. Ich wollte engeren zafiniszować, lässt aber nur versucht, nicht zu bremsen. Meta. Ich lief als 3 kobieta.
Foto. ZmierzymyCzas.pl

Ich war auf der Suche nach Wasser in den Augen des Wahnsinns, Er war in Glasflaschen. Mit zitternden Händen drehte die Kappe und ging auf dem Gras weiden.
Foto. ZmierzymyCzas.pl

Nach 10 Ich organisierte Minuten und kehrte in der Welt. Veröffentlichte Ergebnisse erwies sich als, dass ich 3 aber zu der Zeit Gross (das war klassifiziert, Darüber hinaus passen in den ersten 50 zawodników). 4 Mädchen an der Ziellinie vor mir 8 Net zweites Mal! Es ist an der Vorderseite eingerichtet.
Foto. Veranstalter

Für die Dekoration hatten wir schon eine ganze Weile zu warten,, hungrig und müde. Schließlich haben wir gewartet, und ich war überrascht, Preise.
Foto. Veranstalter

Es war ein sehr erfolgreicher Tag, Schwung wieder nach Hause zu essen und ruhen, dann bereits im Haus stellte sich heraus,, Auch, dass wir nahmen 3 paarig!

Run4Vines lokal, Über das Picknick und lassen Sie es bleiben, so! Ich bin voller Bewunderung für die Organisatoren, denn alles ist gut vorbereitet, Sie sehen die Begeisterung und den Wunsch. Allerdings schrecken die Ankündigung mich die Grenze zu erhöhen 500 Menschen. Es macht keinen Spaß Lauf, Sie benötigen einen Stab von Leuten. Dies wurde deutlich zu sehen, wenn Pakete empfangen, Ort und aufnehmen kann fast 50% mehr Spieler, aber 3 kibelki definitiv nicht der Weg wird weit weniger freundlich für einen Auflauf sein. Im Ziel fehlte es Wasser, sehen, die Idee von Wasser in Glasflaschen nicht wirklich funktioniert, besonders in der Hitze. Baniak mit strömendem Wasser hätte wahrscheinlich besser bedient. Becher wurden aus Papier, sogar ein er bis ins Ziel geschleppt, nicht zu Wurf auf dem Weg.
Foto. ZmierzymyCzas.pl

Lauf um Run4Vines Zachowice ist ein sehr angenehmes lokales natürlich, lassen Sie es sein, sonst verlieren ihre intime, Charme.
Gościnnie ze Smoleckimi ZaDyszkowcami, sprawcami zamieszania!
Foto. Krzysztof Tatrocki

6,7K: 00:31:47 (3 ÖFFNEN) in 00:33:25 Bruttoer